Barcelona im Januar

Eine Reise nach Barcelona im Januar 2022 | Attraktionen, Events, Erlebnisse

Die Hauptstadt von Katalonien ist eine atemberaubende Stadt am Meer, die ein einzigartiges Erlebnis bietet. Barcelona beherbergt einige unglaubliche Museen, Wahrzeichen und das Nachtleben, die es zum perfekten Ziel für einen unvergesslichen Urlaub machen. Jeder Monat in Barcelona ist einzigartig, und dieser Reiseführer im Detail auf die Dinge eingehen, die man im Januar in Barcelona unternehmen kann. 

Ist Januar eine gute Zeit für einen Besuch in Barcelona?

Januar ist der kälteste Monat des Jahres in Barcelona, weshalb in dieser Zeit nur wenige Touristen hierher kommen. Die Lage direkt am Meer ist jedoch von Vorteil, da die Temperaturen durch die Meeresbrise nicht zu sehr sinken. Außerdem scheint im Januar fast immer die Sonne, so dass es wohl die beste Zeit ist, um die Stadt zu erkunden.

Barcelona Januar

Gründe für einen Besuch

  • Im Januar sind die Menschenmassen aufgrund der kühleren Temperaturen in der Regel geringer.
  • Für diejenigen, die gerne bei kühlem Wetter Zeit im Freien verbringen, ist dies einer der besten Monate des Jahres in Barcelona. 
  • Die Verfügbarkeit von Hotels ist groß, und die Preise sind niedrig, da der Zustrom von Touristen in diesen Monaten gering ist. 
  • Attraktionen und Straßen sind aufgrund der geringeren Besucherzahlen leer. 
Januar Barcelona

Hinweise

  • Die Wintersonne ist überraschend hell, obwohl sie tief steht, aber das lässt sich mit einer guten Sonnenbrille leicht in Schach halten.
  • Das Wetter könnte für diejenigen, die die Kälte nicht wirklich mögen, etwas kalt sein. 
  • Die Strände sind wirklich kalt, und Sie werden nicht im Wasser schwimmen können.
  • Die Tage sind kürzer und die Sonne geht recht früh unter, was bedeutet, dass man früher in den Tag starten muss.

Überblick über das Wetter in Barcelona im Januar

Barcelona Januar

Mehr über das Wetter in Barcelona im Januar

Januar ist in ganz Europa und auch in Barcelona ein relativ ruhiger Monat, da er direkt nach der Ferienzeit liegt. 

Wie heiß ist es in Barcelona im Januar?

In Barcelona ist es im Januar nicht warm. Der Winter hat bereits eingesetzt, und die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei 14 bis 16 °C , während die durchschnittliche Tiefsttemperatur bei 9 bis 10 °C liegt. 

Kann man an den Stränden Barcelonas im Januar schwimmen?

Obwohl Barcelona für seine Strände bekannt ist, kann das Wasser im Januar zu kalt sein. Die durchschnittliche Wassertemperatur liegt bei etwa 14 °C und ist damit zu kalt zum Schwimmen. 

Kann es in Barcelona im Januar regnen?

Die Regenwahrscheinlichkeit ist im Januar an etwa 4 bis 6 Tagen hoch. Allerdings ist die Bewölkung gering, so dass Sie einen relativ klaren Himmel haben werden. Schnee ist im Januar sehr unwahrscheinlich. 

Ist es in Barcelona im Januar windig?

Im Januar herrscht eine konstante, schwache und mäßige Brise mit einer Geschwindigkeit von bis zu 13,3 km/h.

Die 12 besten Erlebnisse in Barcelona im Januar

Januar Barcelona Sagrada Familia
Januar Barcelona Park Güell
Casa Vicens Barcelona Januar
Casa Mila Barcelona Januar
Januar Barcelona Casa Batllo
Januar Barcelona Museen

6. Museumsbesuche

Kulturelle Erfahrung

Entdecken Sie einige der besten Museen in Barcelona wie das Picasso-Museum, das FC Barcelona Museum, die Fundació Joan Miró, das Museu Nacional d'Art de Catalunya und viele mehr. Kunst, Geschichte und Unterhaltung bestimmen jedes dieser Museen, die Ihnen einen Einblick in Barcelonas Erbe und Kultur bieten.

Montjuic Seilbahn Barcelona Januar

7. Montjuic-Seilbahn

Seilbahn | Sightseeing

Die Montjuic-Seilbahn bietet atemberaubende Ausblicke auf Barcelona und ermöglicht es Ihnen, die Stadt von einer anderen Seite kennenzulernen. Die Montjuic-Seilbahn bringt Sie auf den Montjuic-Hügel in der Nähe der Burg Montjuic, von wo aus Sie einen Panoramablick auf Barcelona genießen können. Bei dem kühlen Wetter ist dies der perfekte Monat, um die Aussicht von oben zu genießen.

Januar Barcelona wandern

8. Wandern

Natur & Abenteuer

Eine Wanderung durch Barcelona im Januar ist ein einzigartiges Erlebnis. Das kühle Wetter und die niedrige Wolkendecke machen es zur perfekten Zeit, um auf einem der Wanderwege in Barcelona zu wandern. Es gibt mehrere Wanderwege in Barcelona, die herrliche Aussichten bieten und es Ihnen ermöglichen, einige Zeit in der Natur zu verbringen.

Januar in Barcelona

9. Kulinarische Touren

Kulturelle Erfahrung

Berühmt für sein schmackhaftes und köstliches Essen, ist eine kulinarische Tour durch Barcelona ein Muss. Sie können eine Reihe von Bombas, Patatas Bravas, Paelas und vieles mehr in der Stadt entdecken. Erleben Sie die Stadt auf einer kulinarischen Tour, indem Sie an einem Paella-Kochkurs teilnehmen oder einen Stadtrundgang mit Tapas und Wein machen!

Januar Barcelona Flamenco

10. Flamenco-Shows

Kulturelle Erfahrung

Ein Besuch in Barcelona ist nicht komplett ohne eine Flamenco-Show. Die komplizierten Tanzbewegungen zusammen mit der Gitarre und den Kostümen machen die Aufführung zu einem unverzichtbaren und unterhaltsamen Erlebnis. Trinken Sie einen Schluck Wein und genießen Sie ein paar Snacks, während Sie diese traditionelle spanische Tanzform sehen!

Januar Barcelona Placa d'Espanya

11. Plaça d'Espanya

Stadtplatz

Der größte Platz Barcelonas, die Plaça d'Espanya, ist im Januar besonders prächtig. Schlendern Sie über diesen herrlichen Platz und genießen Sie einen der besten Ausblicke auf die Stadt. Der Plaça d'Espanya wurde von Josep Amargos entworfen und hat einen atemberaubenden Brunnen in seiner Mitte – ein absoluter Genuss!

Januar Barcelona La Rambla

12. La Rambla

Straße

Begeben Sie sich auf die La Rambla, eine der beliebtesten Straßen Barcelonas. An dieser von Bäumen gesäumten zentralen Promenade mit ihren Blumenläden, Gelaterias und Süßigkeitenständen gibt es bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie ein Mosaik von Joan Miró und den Font de Canaletes, einen Brunnen und beliebten Treffpunkt.

Die besten Erlebnisse in Barcelona im Januar

Festivals in Barcelona im Januar

Barcelona im Januar

Dreikönigsumzug

Veranstaltungsort: Quer durch Barcelona

Wann: 5. Januar

In Spanien bringt nicht der Weihnachtsmann die Geschenke zu den Kindern, sondern die Heiligen Drei Könige. In der Stadt wird ein großer Umzug durch die Straßen organisiert, mit zahlreichen Wagen, die neben den Geschenken und Kohle auch die Könige selbst tragen. Die Kinder, die sich das ganze Jahr über gut benommen haben, erhalten Geschenke, während die unartigen Kinder angeblich nur Kohle erhalten. Diese Geschenke werden dann an die Kinder verteilt.

Januar Barcelona

Els 3 Tombs und Fest des Heiligen Antonius

Veranstaltungsort: Quer durch Barcelona

Wann: 17. Januar

Die Parade von Els 3 Tombs feiert das Fest des Heiligen Antonius Abad, dem Schutzpatron und Beschützer der Tiere.  Sie werden Tiere sehen, die für diesen Anlass verkleidet sind.

Veranstaltungen in Barcelona im Januar

Januar Barcelona

Der Rebajas-Ausverkauf

Wann: Aab 7. Januar

Ab dem 7. Januar beginnen zahlreiche Schlussverkäufe, die perfekt für Shopaholics sind. Von den großen Ladenketten bis zu den kleinen Familienbetrieben gibt es überall in der Stadt Rabatte und Ausverkäufe.

Januar Barcelona

Mercat del Encants

Wann: den ganzen Januar über

Der Mercat Del Encants ist der größte Flohmarkt in der Region und findet den ganzen Januar über statt. Dieser kultige Markt hat für jeden etwas zu bieten, von kleinen Schmuckstücken bis hin zu unbezahlbaren Antiquitäten. Vergessen Sie nicht, dieses klassische Ereignis in Barcelona im Januar zu besuchen.

Wichtiges für Ihre Reise nach Barcelona im Januar

Wissenswertes
Kleiderwahl
Gepäck
Unterwegs in Barcelona
Unterkunft
Januar Barcelona

Zeitzone: GMT +2

Währung: Euro EUR – €

Landesvorwahl: +34

Notrufnummern: 112

Januar Barcelona

Was man im Januar in Barcelona anziehen sollte

  • Eine warme Jacke, ein Pullover und ein Schal sind perfekt für das kalte Wetter. 
  • Ein paar gute Wanderschuhe werden ausreichen, da Sie in der Stadt viel zu Fuß unterwegs sein werden.
  • Wenn Sie generell frieren, sollten Sie mehrere Schichten tragen, um sich warm zu halten.
Januar Barcelona

Was man im Januar in Barcelona einpacken sollte

  • Nehmen Sie auf jeden Fall einen Regenschirm mit, da es gelegentlich zu Schauern kommen kann.
  • Eine Sonnenbrille ist ebenfalls ein Muss, da die Sonne tief stehen und hell sein kann. 
  • Bequeme Schuhe, um herumzulaufen und die Sehenswürdigkeiten zu erkunden.
  • Stromadapter: Ein Typ F-Stecker (geerdet) oder ein Typ C-Stecker (nicht geerdet).
  • Ein Rucksack, den Sie tagsüber tragen können, mit genügend Fächern für all Ihre Habseligkeiten.
Januar Barcelona

Barcelona im Januar erkunden

Mit dem Bus: Es gibt mehr als 200 Buslinien, die bis spät in die Nacht fahren, was den Busverkehr bequem und kostengünstig macht. Stadtbusplan

Mit der Metro: Barcelona verfügt auch über ein ausgezeichnetes U-Bahn-Netz mit 8 Linien und 161 Stationen. Dies ist der schnellste Weg durch die Stadt. Metroplan.

Mit der Seilbahn: In Barcelona gibt es drei Seilbahnlinien, von denen aus man einen atemberaubenden Blick auf die Stadt genießen kann. Zwei dieser Linien führen nach Tibidabo, während die andere nach Montjuic führt. 

Zu Fuß: Die Stadt zu Fuß zu erkunden, ist im Januar aufgrund des kühlen Wetters eine gute Option. Die meisten der berühmten Attraktionen liegen nahe beieinander.

Januar Barcelona Hotel

Unterkünfte in Barcelona im Januar

Wählen Sie im Januar aus einer Vielzahl von Hotels in Barcelona, die Ihrem Budget und Ihren Reiseerwartungen entsprechen. Von der preisgünstigen Jugendherberge bis zum luxuriösen Hotel, Barcelona bietet Ihnen nur das Beste!

Günstige Hotels: Hotel Oasis, Violeta Boutique, Hostal Boqueria. 

Mittelklassehotels: Mayerling Schumann Barcelona, Murmuri Residence Mercader

Luxushotels: Grand Hotel Central, Soho House, Mercer Hotel

Tipps für Ihren Besuch in Barcelona im Januar

  • Nehmen Sie mehrere Kleidungsschichten mit, damit Sie das kalte Wetter im Januar genießen können.
  • Schwimmen im Wasser ist im Januar möglicherweise nicht möglich, da die Wassertemperatur bis zu 13 °C betragen kann.
  • Nehmen Sie unbedingt einen Regenschirm mit, da es im Januar zu leichten Schauern kommen kann.
  • Beachten Sie, dass es in einigen Restaurants und Nachtclubs eine Kleiderordnung gibt.
  • Bagatelldelikte sind in Barcelona keine Seltenheit. Achten Sie also auf Ihren Besitz, besonders in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Häufig gestellte Fragen: Barcelona im Januar

Ist Januar eine gute Zeit, um Barcelona zu besuchen?

Ja, Barcelona hat kühles und angenehmes Wetter mit sehr wenigen Touristen im Januar. Barcelona im Januar ist eine tolle Zeit für einen Besuch mit vielen spannenden Dingen zu tun.

Was sind die besten Erlebnisse in Barcelona im Januar?

Zu den besten Erlebnissen in Barcelona im Januar gehört der Besuch von Top-Sehenswürdigkeiten wie Sagrada Familia, Camp Nou und Casa Batllo und vielen anderen. Sie können auch Barcelonas Themenparks erkunden, sich eine Flamenco-Show ansehen oder einen Tagesausflug machen, während Sie Barcelona im Januar besuchen.

Ist Barcelona im Januar kalt?

Die Durchschnittstemperatur in Barcelona liegt zwischen 10 und 16 °C.

Wie heiß ist es in Barcelona im Januar?

In Barcelona ist es im Januar in der Regel angenehm kühl und liegt zwischen 10 und 16 °C.

Kann man in Barcelona im Januar schwimmen gehen?

Die Wassertemperatur ist im Januar aufgrund des kühleren Wetters recht kalt. Und wenn es Ihnen nichts ausmacht, in kaltem Wasser zu schwimmen, dann können Sie versuchen, am Strand zu schwimmen.

Ist es in Barcelona im Januar sonnig?

Ja, in Barcelona ist es im Januar ziemlich sonnig.

Welche Kleidung sollte man im Januar in Barcelona tragen?

Achten Sie darauf, dass Sie mehrere Kleidungsschichten tragen, da es abends und nachts recht kühl werden kann.

Ist es in Barcelona im Januar regnerisch?

Im Januar besteht eine hohe Regenwahrscheinlichkeit für etwa 5–6 Tage.

Ist ein Besuch in Barcelona teuer?

Da der Januar die Nebensaison ist, ist Barcelona recht preisgünstig. Flug- und Hoteltickets sind günstiger als im Rest des Jahres, wenn Sie sie im Voraus buchen.

Wie sicher ist Barcelona?

Barcelona ist für Touristen sicher. Kleinere Diebstähle wie Taschendiebstähle sind jedoch durchaus üblich.

Was kann ich in Barcelona im Januar sehen?

Im Januar können Sie die berühmten Gaudi-Attraktionen wie die Sagrada Familia, die Casa Batlló und andere Museen besuchen.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in Barcelona im Januar?

Das wichtigste Ereignis im Januar ist die Parade der Heiligen Drei Könige.

Wie hoch ist die Durchschnittstemperatur in Barcelona im Januar?

Die Durchschnittstemperatur in Barcelona liegt zwischen 10 und 16 °C.

Was kann man mit Kindern in Barcelona im Januar am besten unternehmen?

Die Museen sind ein großartiger Ort für Kinder, um etwas über die Geschichte und Kultur Barcelonas zu lernen.

Was sind die wichtigsten Feste in Barcelona im Januar?

Die wichtigsten Feste sind Els 3 Tombs und das San Antoni Festival.