Palau de la Música Catalana Tickets

4.3(1.2K Bewertungen)



BarcelonaPalau de la Música Catalana

Palau de La Música Catalana


Der von Lluis Domenech i Montaner entworfene Palau de la Música Catalana in Barcelona ist ein beliebtes UNESCO-Weltkulturerbe, das Sie unbedingt besuchen sollten. Dieser wunderschöne Konzertsaal repräsentiert perfekt die katalanische Kultur und das gesellschaftliche Leben. Der Palau de la Música Catalana wurde zwischen 1905 und 1908 im modernistischen Stil erbaut und wird seit über 100 Jahren für Musikkonzerte und Shows genutzt. Wenn Sie diese Attraktion besuchen möchten, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über Palau de la Música Catalana Tickets!

Der Palau de la Música Catalana im Überblick

Palau de la Musica Tickets
  • Der Palau de la Música Catalana ist ein Konzertsaal, der im Stil des katalanischen Modernismus von Antoni Gaudís Zeitgenossen Lluis Domenech i Montaner entworfen wurde.
  • Dieser Konzertsaal ist über 100 Jahre alt und wurde zwischen 1905 und 1908 für die Orfeo-Gesellschaft erbaut. Der Palau de la Música Catalana ist nach wie vor für die Öffentlichkeit zugänglich und veranstaltet regelmäßig Konzerte und Shows, die Besucher besuchen können.
  • Der Palau de la Música Catalana hat eine Kapazität von mehr als 2000 Plätzen und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
  • Das Design des Palau de la Música Catalana repräsentiert die katalanische Kultur und Identität und ist deshalb das nationale Symbol der Katalanen.
  • Der Palau de la Música Catalana ist der einzige Konzertsaal Europas, der dank der Buntglasdecke und des eleganten Designs vollständig mit natürlichem Licht beleuchtet werden kann.

Die Palau de la Música Catalana Tickets im Überblick

Palau de la Musica Catalana Tickets online

Allgemeine Einlasstickets Palau de la Música Catalana

  • Mit Ihren Tickets für den Palau de la Música Catalana haben Sie die Möglichkeit, den weltweit einzigen Konzertsaal zu erkunden, der jemals zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.
  • Entdecken Sie dieses 100 Jahre alte Gebäude mit Ihrem fachkundigen Reiseleiter und erfahren Sie, welche Bedeutung der Palau de la Música Catalana für die katalanische Kulturbewegung hat.
  • Sie haben Zugang zu geführten Touren in 3 Sprachen (Englisch, Spanisch und Katalanisch).
  • Bewundern Sie den opulenten Konzertsaal und besuchen Sie den atemberaubenden Balkon, der mit Buntglasfenstern und einzigartigen Säulen geschmückt ist.

Ermäßigte Tickets: Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt (bringen Sie einen gültigen Lichtbildausweis mit).

Palau de la Música Catalana Tickets online kaufen

Am besten buchen Sie Ihre Palau de la Música Catalana Tickets online. Eine Online-Transaktion ist kontaktlos und garantiert Sicherheit. Weitere Vorteile der Online-Buchung sind:

  • Vorab-Reservierung: Planen Sie Ihre Reise im Voraus und wählen Sie Tickets für ein Datum und eine Uhrzeit Ihrer Wahl. So müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass die Tickets am gewünschten Datum ausverkauft sind.
  • Komfortabel: Umgehen Sie lange Warteschlangen und buchen Sie Ihr Ticket mit einem einzigen Klick. Außerdem stehen wir Ihnen per Telefon, Chat und E-Mail rund um die Uhr zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten.
  • Tolle Rabatte: Profitieren Sie von einigen der besten Rabatte, die unsere Plattform bietet.

Highlights des Palau de La Música Catalana

Palau De La Musica Catalana Tickets

Konzertsaal

Der Konzertsaal ist einer der Höhepunkte des Gebäudes, das ein einzigartiges Design hat und über 100 Jahre alt ist. Mehrere Uraufführungen haben in diesem Saal stattgefunden, was ihn zu einem Wahrzeichen der Chor- und Sinfoniemusik macht. Der Saal verfügt über eine Orgel auf der Bühne und ein zentrales Oberlicht mit Sonnendarstellung. Dies ist der einzige Saal in Europa, der mit natürlichem Licht beleuchtet werden kann.

Palau Musica Catalana Tickets

Fassade

Die Fassade des Palau de la Música Catalana ist reich verziert, wobei sowohl traditionelle arabische als auch spanische Elemente eingearbeitet wurden. Die Mosaike, die Glasmalereien und die glasierten Kacheln verleihen dem Gebäude Transparenz. An einer Ecke finden Sie eine Skulptur, die den katalanischen Volksliedern gewidmet ist. Und das ist noch nicht alles: Über den Säulen finden Sie außerdem Büsten von großen Künstlern wie Beethoven, Bach und Wagner.

Palau De La Musica Catalana Tickets

Lluís Millet Saal

Der Lluis Millet Saal ist der Treffpunkt im Palau de la Música Catalana während der Pausen. Dieser Saal ist dem Maestro Millet, dem Gründer der Orfeo Catala Gesellschaft, gewidmet. Er ist zwei Stockwerke hoch und verfügt über Buntglasfenster mit floralen Motiven. Besucher können durch das Fenster auch einen atemberaubenden Balkon sehen, der eine doppelte Säulenreihe hat und mit einzigartigen Farben und Ornamenten verziert ist.

Palau de la Musica Catalana Tickets online

Foyer, Vorraum und Treppenhäuser

Ein weiteres Highlight des Palau de la Música Catalana ist die Decke des Vorraums, die mit glasierten Keramikleisten in Form von Sternen verziert ist. Vom Vorraum aus gelangen Sie über eine große Marmortreppe in den zweiten Stock. Das Foyer ist ein weiterer beeindruckender Ort, der sowohl für Aufführungen als auch für das Restaurant-Café eine große Anzahl von Menschen aufnehmen kann. Die weiten Bögen mit floralem Muster aus glasierter Keramik verleihen ihm eine magische Ausstrahlung.

Palau de la Musica Tickets

Petit Palau

Petit Palau ist ein modernes Auditorium, das 2004 eröffnet wurde. Mit einer Kapazität von 538 Plätzen ist dieses kleine Auditorium mit einer Akustik ausgestattet, die für verschiedene Arten von Musik und Aufführungen geeignet ist. Hier wurde die neueste audiovisuelle Technologie eingesetzt, was ihn ideal für die Veranstaltung von Konzerten in kleinem Format macht. Der Petit Palau wurde in Erinnerung an Lluis Domenech i Montaner entworfen. Er ist leicht und transparent und verfügt über einige moderne Elemente.

Palau Musica Catalana Tickets

Design

Der Palau de la Música Catalana ist im Stil des katalanischen Modernismus gehalten, bei dem Kurven, dynamische Formen und florale Verzierungen umfassend eingesetzt wurden. Im Gegensatz zu anderen modernistischen Gebäuden wurde das Design des Gebäudes jedoch mit der neuesten Technologie des frühen 20. Jahrhunderts entworfen. Das Gebäude wurde als Symbol für die katalanische Kultur und Identität konzipiert, weshalb der Palau auf der ganzen Welt berühmt ist.

Die Chöre im Palau de la Música Catalana

Palau de la Musica Tickets

Interessante Fakten über den Palau de la Música Catalana

  • Der Palau de la Música Catalana ist ein Konzertsaal, der zwischen 1905 und 1908 von Lluis Domenech i Montaner für die Gesellschaft Orfeo gebaut und am 9. Februar 1908 feierlich eröffnet wurde.
  • Nach dem Ersten Weltkrieg trat das Orquestra Pau Casale in diesem Konzertsaal auf und war 16 Jahre lang das Stammorchester.
  • Das Gebäude wurde zwischen 1982 und 1989 unter der Leitung von Carles Diaz und Oscar Tusquets umfassend restauriert.
  • Zusammen mit dem Hospital de Sant Pau wurde der Palau de la Música Catalana 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.
  • Zwischen 2002 und 2006 wurden weitere Renovierungsarbeiten durchgeführt, darunter die Wiederanbringung der Laterne an der Spitze des Turms und andere ornamentale Ergänzungen an der Fassade.
  • Im Jahr 2004 wurde der Petit Palau eröffnet, der an das Hauptgebäude angegliedert wurde und im Sinne des ursprünglichen Architekten gestaltet wurde.
  • Der Palau de la Música Catalana erschien 2018 in einem TV-Trailer für Doctor Who.

Besucherinfos

Öffnungszeiten
Anfahrt
Einrichtungen
Restaurants
In der Nähe
Palau Musica Catalana Tickets

Täglich: 10:00–15:30 Uhr

Ostern und Juli: 10:00–18:00 Uhr

August: 09:00–18:00 Uhr

Dauer: Der Rundgang durch den Palau de la Música Catalana dauert 55 Minuten.

Beste Besuchszeit: Planen Sie einen Besuch im Palau de la Música Catalana von Juli bis September, da in dieser Zeit mehr natürliches Licht vorhanden ist. Sie können den Konzertsaal am Morgen oder bei Sonnenuntergang besuchen, um das natürliche Licht zu genießen.

Adresse: Palau de la Música Catalana, Carrer del Palau de la Música, 4-6, 08003 Barcelona, Spanien

Mit der U-Bahn: Die nächstgelegene U-Bahn-Station zum Palau de la Música Catalana ist die Station Urquinaona, die Sie in 5 Minuten zu Fuß erreichen. Sie können die rote Linie 1 oder die gelbe Linie 4 nehmen, um zu dieser Station zu gelangen.

Mit dem Zug: Um die Konzerthalle mit dem Zug zu erreichen, können Sie den RENFE- oder FGC-Zug nehmen und an der Haltestelle Plaça de Catalunya aussteigen. Von hier aus können Sie zum Palau de la Música Catalana laufen.

Mit dem Bus: Sie können die Buslinien V15, V17 oder V47 nehmen, um die Konzerthalle zu erreichen. Besucher können mit dem Barcelona Tourist Bus an der Haltestelle Casa Batlló – Fundacio Antoni Tapies oder mit dem City Tour Bus an der Haltestelle 2, Gothic aussteigen.

Palau de la Musica Tickets
  • Toiletten: Es gibt Toiletten sowohl für allgemeine Besucher als auch für Besucher mit Behinderungen.
  • WLAN: Im Palau de la Música Catalana haben Sie kostenlosen WLAN-Zugang.
  • Desinfektion: Im Konzertsaal stehen Händedesinfektionsgels für alle Besucher zur Verfügung.
  • Aufzug: In diesem Konzertsaal gibt es auf jeder Etage einen Aufzug, den die Besucher benutzen können.
  • Verpflegungsmöglichkeiten: Es gibt einige Cafés und Restaurants im Palau de la Música Catalana.
  • Souvenirshop: Hier gibt es einen Souvenirshop, in dem Besucher Dekorationsartikel, CDs, Bücher, Kinderspielzeug und vieles mehr kaufen können.
  • Garderobe: Es gibt eine Garderobe, in der Sie Ihr Gepäck aufbewahren können, aber sie ist derzeit wegen Covid-19 geschlossen.
  • Rollstuhl: Auf Anfrage können Sie hier einen Rollstuhl ausleihen.
  • Audioguide: Besucher können den kostenlosen Audioguide auf ihrem Mobiltelefon nutzen, während sie durch die Halle geführt werden.
Palau Musica Catalana Tickets

Cafe Foyer: Dies ist ein schickes Café im Palau de la Música Catalana, wo Sie einen schnellen Happen essen oder einen besonderen Anlass feiern können.

Pizzicato: Für ein ausgefallenes Essen ist das Pizzicato eine gute Wahl. Es befindet sich in den Räumlichkeiten des Konzertsaals und serviert köstliche Gerichte wie Jakobsmuscheln, Garnelentartar und vieles mehr in einem fantastischen Ambiente.

El Mirador De Palau: Wenn Sie bei sonnigem Wetter eine Mahlzeit außerhalb des Palau de la Música Catalana genießen möchten, dann besuchen Sie das El Mirador de Palau.

Tosca Tapas y Vino: Wenn Sie eine schnelle Mahlzeit mit Getränken genießen möchten, ist Tosca Tapas y Vino eine gute Wahl. Genießen Sie ein Glas Sangria mit köstlichen Tapas aus Gemüse und Meeresfrüchten.

Palau de la Musica Catalana Tickets online

Casa Batlló: Besuchen Sie dieses UNESCO-Weltkulturerbe, das 1904 von Antoni Gaudí entworfen wurde. Es ist ein Umbau eines zuvor errichteten Hauses und gilt als eines seiner Meisterwerke.

Placa de Catalunya: Sehen Sie sich diesen großen Platz in Barcelona an, an dem die wichtigsten Straßen und Alleen zusammenlaufen. Er ist berühmt für seine schönen Springbrunnen und Statuen.

La Sagrada Familia: Auch bekannt als Sagrada Familia, ist dies eine unvollendete Basilika im Stadtteil Eixample. Sie wurde von dem katalanischen Architekten Gaudí entworfen und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Kathedrale von Barcelona: Die 1298 erbaute gotische Kathedrale von Barcelona ist eine der Top-Attraktionen der Stadt, die Sie unbedingt besuchen sollten. Bestaunen Sie die gotische Kunst und Architektur in dieser Kathedrale.

Palau de la Música Catalana: Die Stiftung

Die Mission der Fundació Orfeó Català-Palau de la Música Catalana ist die Förderung der Musik, insbesondere des Chorgesangs, des Wissens und der Weitergabe des kulturellen Erbes. Die Stiftung möchte auch zur Festigung des sozialen Zusammenhalts beitragen. Seit 2012 ist die Stiftung für die gesamte Verwaltung und die Aktivitäten des Palau de la Música Catalana und seiner Chöre verantwortlich. Es besteht eine inspirierende Symbiose zwischen dem Palau de la Música Catalana und dem Orfeó Català, die die Werte Qualität, Beteiligung, soziales Engagement, katalanische Identität und Innovation aufrechterhalten.

Besuchertipps

  • Buchen Sie Ihre Tickets für den Palau de la Música Catalana online und im Voraus. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihr gewünschtes Datum und Zeitfenster erhalten.
  • Besucher dürfen den geführten Touren nicht mehr beitreten, sobald diese begonnen haben. Kommen Sie also frühzeitig an.
  • Das Rauchen ist auf dem Gelände streng verboten.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist im Auditorium nicht gestattet.
  • Nehmen Sie an einer geführten Tour durch den Konzertsaal teil, um alle Teile des Gebäudes zu besichtigen und mehr über den Konzertsaal zu erfahren.
  • Wenn es die Zeit und das Budget erlauben, sollten Sie sich hier ein Konzert ansehen, denn es ist das ultimative Erlebnis.
  • Es gibt keine Kleiderordnung für den Palau de la Música Catalana, tragen Sie einfach etwas Legeres und Bequemes.
  • Da dieser Konzertsaal vollständig von natürlichem Licht erhellt wird, sollten Sie Ihren Besuch an einem sonnigen Tag planen. Die beste Zeit für einen Besuch sind die Morgenstunden oder bei Sonnenuntergang.

Häufig gestellte Fragen: Palau de la Música Catalana Tickets

Wo kann man Tickets für den Palau de la Música Catalana kaufen?

Besuchern wird empfohlen, ihre Tickets für den Palau de la Música Catalana online und im Voraus zu kaufen, um lange Warteschlangen zu vermeiden und den Kontakt mit anderen zu begrenzen.

Wo kann man günstige Tickets für den Palau de la Música Catalana kaufen?

Sie können günstige Palau de la Música Catalana Tickets online kaufen. Viele Websites bieten erstaunliche Rabatte und Angebote für Besucher, die zu günstigeren Tickets führen können.

Kann man im Palau de la Música Catalana Konzerte und Aufführungen sehen?

Ja, es ist möglich, ein Konzert oder eine Show im Palau de la Música Catalana zu besuchen. Sie können sich das Programm der kommenden Shows ansehen und Ihre Tickets im Voraus buchen.

Was kann man im Palau de la Música Catalana sehen?

Besucher können die atemberaubenden Innenräume des Palau de la Música erkunden, darunter das Foyer des Palau, die wunderschöne Treppe, den Lluis Millet Saal, den Balkon und den berühmten Konzertsaal.

Wie sind die Öffnungszeiten des Palau de la Música Catalana?

Der Palau de la Música Catalana ist täglich von 10:00 bis 15:30 Uhr geöffnet. An Ostern und im Juli sind die Öffnungszeiten von 10:00 bis 18:00 Uhr und im August ist der Konzertsaal von 09:00 bis 18:00 Uhr für Besucher geöffnet. Hier werden alle 30 Minuten geführte Touren angeboten.

Wo befindet sich der Palau de la Música Catalana?

Der Palau de la Música Catalana befindet sich in Barcelona, Spanien, in der Nähe der Plaça de Catalunya.

Wann wurde der Palau de la Música Catalana gebaut?

Der Palau de la Música Catalana in Barcelona wurde zwischen 1905 und 1908 erbaut und am 9. Februar 1908 eingeweiht.

Wer hat den Palau de la Música Catalana gebaut?

Der Palau de la Música Catalana wurde von Lluis Domenech I Montaner für einen Chorverein namens Orfeo Catala entworfen.

Gibt es im Palau de la Música Catalana Restaurants?

Ja, es gibt ein Café und ein Restaurant mit Catering-Service im Palau de la Música Catalana. Hier bekommen Sie von Tapas bis hin zu Desserts alles, was Ihren Gaumen verwöhnt.

Wie kann man den Palau de la Música Catalana erreichen?

Besucher können den Palau de la Música Catalana in Barcelona mit der U-Bahn, dem Zug oder dem Bus erreichen. Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist die Station Urquinaona, während der nächstgelegene Bahnhof die Station Plaça de Catalunya ist. Sie können die Busse V15, V17, V47 oder den Barcelona Tourist Bus nehmen, um zu diesem Konzertsaal zu gelangen.

Welche Einrichtungen gibt es im Palau de la Música Catalana?

Im Palau de la Musica Catalana stehen Ihnen verschiedene Angebote zur Verfügung, wie z. B. kostenloses WLAN, Handdesinfektionsgels, Schuhdesinfektionsmatten, Aufzüge, Garderobe, Café, Souvenirshop und mehr.

Ist der Besuch des Palau de la Música Catalana sicher?

Ja, es ist sicher, den Palau de la Música Catalana in Barcelona zu besuchen. Es wurden mehrere Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten. Das obligatorische Tragen von Gesichtsmasken, Temperaturkontrollen bei der Ankunft, die Bereitstellung von Händedesinfektionsmitteln für Besucher und Mitarbeiter sowie die Einhaltung sozialer Distanz sind nur einige der Maßnahmen, die in der Konzerthalle umgesetzt wurden.