Barcelona im September

Eine Reise nach Barcelona im September 2022 | Attraktionen, Events, Erlebnisse

Wenn es einen Monat im Jahr gibt, der einen Besuch in der wunderschönen Stadt Barcelona rechtfertigt, dann ist es September. Tolles Wetter und weniger Menschenmassen (sprich: Nebensaison) machen diesen Monat zum idealen Monat, um die verschiedenen Attraktionen wie Architektur und Museen zu erkunden. Im September finden in der kosmopolitischen Hauptstadt im Vergleich zu den anderen Monaten des Jahres auch eine Reihe aufregender und kulturell interessanter Festivals statt.

Ist September eine gute Zeit für einen Besuch in Barcelona?

Der September ist nicht nur der beste Monat, um die Spätsommerstimmung in Barcelona zu genießen, sondern auch die Nebensaison, in der es keine Touristenströme gibt! Außerdem finden in diesem Monat mehrere weniger bekannte, aber coole Festivals statt.

Barcelona September

Gründe für einen Besuch

  • Nicht zu heiß oder schwül, nicht zu kalt, das Wetter ist einfach perfekt.
  • Gerade genug Sonne, um die Natur und die Strände zu genießen.
  • Es ist Nebensaison, daher gibt es weniger Touristenmassen.
  • Alle wichtigen Touristenattraktionen sind geöffnet.
  • Leere Straßen und Attraktionen, die Sie besuchen können.
  • Im September finden mehrere lokale Feste und Festivals statt.
  • Es ist die perfekte Jahreszeit für eine Weintour oder einen angenehmen Strandaufenthalt.
Barcelona September

Hinweise

  • Im September gibt es im Durchschnitt nur vier Regentage, aber Sie sollten vorsichtshalber einen Regenschirm mitnehmen.
  • Bei den Regenfällen im September handelt es sich in der Regel um heftige Wolkenbrüche, die etwa 25 bis 30 Minuten dauern.
  • Für den Tag sollten Sie sommerliche Kleidung einpacken, aber auch ein paar warme Schichten für die Nächte, falls es wirklich abkühlt.
  • Die Preise für Flug und Unterkunft sind vergleichsweise niedrig.

Überblick über das Wetter in Barcelona im September

Beste Reisezeit Barcelona

Mehr über das Wetter in Barcelona im September

Wie heiß ist es in Barcelona im September?

Da es im September Spätsommer bzw. fast Herbst ist, ist das Wetter am angenehmsten. Es ist nicht so heiß und feucht wie im Hochsommer und auch nicht so kalt wie im Winter mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 26 °C und einer durchschnittlichen Tiefsttemperatur von 13 °C.

Kann man im September an den Stränden von Barcelona schwimmen?

Es ist immer noch warm genug, um im September an den Strand zu gehen und ein Bad im Meer zu nehmen. Die Wassertemperatur liegt bei angenehmen 24 °C, sodass Sie die Strände Barcelonas in ihrer ganzen Pracht genießen können.

Kann es in Barcelona im September regnen?

Die Wahrscheinlichkeit, dass es im September an fast vier Tagen regnet, ist hoch. Die Wolkendecke ist relativ gering, sodass Sie größtenteils einen klaren Himmel erleben werden. Nebel und Schnee sind in Barcelona im September sehr unwahrscheinlich.

Ist es in Barcelona im September windig?

Da Barcelona auf einem leicht erhöhten Plateau liegt, sind widersprüchliche Winde an der Tagesordnung. Im September weht eine mäßige Brise aus südlichen Richtungen mit einer durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 12,3 km/h, was überhaupt nicht windig ist.

Die 12 besten Erlebnisse in Barcelona im September

Da September in Barcelona nicht übermäßig überfüllt ist, können Sie sich wirklich entspannen und Gaudis Werke in Barcelona genießen. Die Hauptsaison ist berüchtigt für lange Warteschlangen, Hitze und übermäßige Menschenmassen. Die folgenden Orte und Dinge sind ein Muss für einen Barcelona-Besuch im September:

September Barcelona Sagrada Familia
September Barcelona Park Güell
September Barcelona Casa Vicens
September Barcelona Casa Milà
September Barcelona Casa Batllo
September Barcelona Museen

6. Barcelona Museen

Kulturelles Erlebnis

Wenn Sie glauben, in Barcelona ginge es nur um Architektur, dann sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die spannenden Museen richten, die in der ganzen Stadt zu finden sind und die sich mit Kunst und Architektur beschäftigen. Wenn Sie einen Tag damit verbringen, zwischen diesen kulturell reichen Orten hin und her zu pendeln, werden Sie genug Einblicke erhalten, um sich erneut in die Stadt zu verlieben. Besuchen Sie auf jeden Fall das Museu Nacional d'Art de Catalunya, das Picasso-Museum und das FC Barcelona-Museum.

September Barcelona Weinverkostung

7. Weinverkostungen in Penedes

Essen und Wein

Der September ist in Barcelona glücklicherweise auch der Frühherbst, was bedeutet, dass es Zeit ist, die Weinflaschen hervorzuholen! Für eine Weinverkostung gibt es keinen besseren Ort als die Region Penedes, die voll von großen und kleinen, erstklassigen Weinkellereien ist, von denen sich viele auf die Herstellung von Cava und Tafelweinen spezialisiert haben.

September Barcelona Feste

8. La Mercé Festival

Örtliche Veranstaltungen

La Mercé, von den Einheimischen als Nationalfest bezeichnet, ist das größte Straßenfest der Stadt, das jedes Jahr am 24. September stattfindet. Diese jährliche Karnevalszeit wird zu Ehren der Schutzpatronin Barcelonas, der Jungfrau der Gnade, veranstaltet. Mehrere Veranstaltungen in der ganzen Stadt können kostenlos besucht werden, und das letzte Mal, als wir davon hörten, waren es etwa 600!

Wann: 24. September (jedes Jahr)

September in Barcelona

9. La Diada, Kataloniens Nationalfeiertag

Kulturelles Erlebnis

Wenn Sie am 11. September in Barcelona sind, sollten Sie alles stehen und liegen lassen, um am katalanischen Stolz während La Diada oder dem Nationalfeiertag von Katalonien teilzunehmen. An diesem Tag mit kulturellen Veranstaltungen, Unabhängigkeitsdemonstrationen und Märschen im Herzen der Stadt wird alles gefeiert, was mit Katalonien zu tun hat. Es handelt sich um eine eintägige Veranstaltung, zu der im vergangenen Jahr zwischen 500.000 und 2 Millionen Menschen gekommen sein sollen.

Wann: 11. September (jedes Jahr)

September Barcelona Strand

10. Strandtage

Einfach nur am Strand entspannen

Am meisten Spaß machen Outdoor-Aktivitäten in Barcelona im September, und es gibt nichts Besseres als einen Ausflug an den Strand! Im September ist es immer noch angenehm warm (durchschnittlich 26 °C tagsüber). Oh, und die Strände sind relativ leer und weniger überlaufen, da alle wieder in die Schule und zur Arbeit gehen. Nutzen Sie also diese Zeit, um die Sonne zu genießen, Sandburgen zu bauen und jede Menge Fotos für Instagram zu schießen.

September Barcelona Schifffahrt

11. Bootspartys und Schifffahrten

Schifffahrt bei Sonnenuntergang

Das Mittelmeer ist so etwas wie die Krönung Barcelonas, vor allem die goldgelben Sonnenuntergänge hier. Sie können entweder eine zweistündige Schifffahrt zum Sonnenuntergang machen, um die atemberaubende Aussicht zu genießen, oder das warme Wetter im September voll ausnutzen und einen Segeltörn machen. Im September stechen auch die letzten Bootspartys in Barcelona in See. Wenn Sie also tanzen und Sangrias schlürfen wollen, während Sie andere Reisende treffen, sollten Sie unbedingt auch eine Bootsparty buchen!

September Barcelona

12. Tapas und Bier Festival

Essen und Bier

Der September ist ein Paradies für Feinschmecker, denn in diesem Monat gibt es zahlreiche Straßenverkäufer und Festivals, auf denen die spanische Küche präsentiert wird. Es gibt auch eigenständige kulinarische Festivals wie die Barcelona Taste Food Tour im Viertel Poble-Sec, bei der die lokale Küche im Mittelpunkt steht, und die Barcelona Taste Food Tour im Viertel Diagonal in Barcelona.

Die besten Erlebnisse in Barcelona im September

Festivals in Barcelona in September

Im September gibt es in Barcelona eine Vielzahl von Festivals und Veranstaltungen. Zum einen findet, wie bereits erwähnt, jedes Jahr am 24. September La Mercé statt – Europas größtes Straßenfest. Andere Festivals sind:

September Barcelona
Barcelona September

Veranstaltungen in Barcelona im September

Barcelona September
Barcelona September

Wichtiges für Ihre Reise nach Barcelona im September

Wissenswertes
Kleiderwahl
Gepäck
Unterwegs in Barcelona
Unterkunft
Essen
Barcelona September

Zeitzone: GMT +2

Währung: Euro EUR – €

Ländervorwahl: +34

Notrufnummern: 112

Barcelona September

Was man im September in Barcelona anziehen sollte

  • Da der September technisch gesehen der Spätsommer und gleichzeitig der Herbstanfang ist, schwankt das Wetter zwischen angenehm warm (26 °C) und kühl.
  • Ziehen Sie tagsüber Urlaubskleidung wie Shorts, Röcke und T-Shirts an und nehmen Sie auch Badesachen mit.
  • In den Nächten kann es leicht kühl werden, sodass es ratsam ist, lange/bedeckte Hosen und vollärmelige Oberteile zu tragen oder für den Fall der Fälle ein oder zwei Schichten wie leichte Strickjacken und Jacken mitzunehmen.
  • Packen Sie schicke Kleidung ein, wenn Sie gehobene Restaurants oder Kneipen besuchen wollen.
Barcelona September

Was man im September in Barcelona einpacken sollte

  • Netzadapter: Ein Typ F-Stecker (geerdet) oder ein Typ C-Stecker (nicht geerdet).
  • Bringen Sie Sonnenschutzmittel, einen Hut und Strandzubehör für die Strände mit.
  • Bequeme Schuhe.
  • Einen Regenschirm für den Fall, dass es regnet.
  • Einen Rucksack mit genügend Fächern für all Ihre Habseligkeiten, den Sie tagsüber tragen können.
  • Diebstahlsichere Geldbörsen und Umhängetaschen.
Barcelona September

Barcelona im September erkunden

Mit der Metro: Barcelona verfügt über ein ausgedehntes elektrisches Schienennetz, das größtenteils unterirdisch verläuft und aus acht Linien und 161 Stationen besteht.

Mit dem Bus: Mit 200 Linien, die bis spät in die Nacht fahren, ist die Erkundung Barcelonas mit dem Bus bequem und kosteneffizient.

Mit der Seilbahn (Funicular): In Barcelona gibt es drei Seilbahnlinien, mit denen Sie die majestätische Aussicht auf die Stadt genießen können. Zwei Linien führen nach Tibidabo, während die andere zum Montjuïc führt.

Zu Fuß: Barcelona zu Fuß zu erkunden, ist vor allem im September eine gute Idee, da die Temperaturen und die Menschenmassen nicht so hoch sind.

Taxis und Fahrräder: Taxis und Leihfahrräder stehen in ganz Barcelona zur Verfügung und können bei Bedarf ausgeliehen werden.

September Barcelona Hotel

Unterkünfte in Barcelona im September

Von einfachen Unterkünften für preisbewusste Rucksacktouristen bis hin zu opulenten Hotels für Wohlhabende – Barcelona bietet eine hervorragende Auswahl an Unterkünften für alle Arten von Reisenden. Lesen Sie weiter, um die Hotels zu finden, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

Günstige Hotels: Hostal Boqueria, ibis Meridiana, Vincci Bit, Hotel Oasis, Hostal Sans, Casa Kessler, Violeta Boutique, Fabrizzio's Petit, 360 Arts & Culture

Mittelklassehotels: Hotel Ambit Barcelona, Murmuri Residence Mercader, Hotel Soho Barcelona, Hotel Cuatro Naciones, Hotel Pratik Vinoteca, Hotel Costanza, Mayerling Schumann Barcelona

Luxushotels: Mercer Hotel Barcelona, Casa Camper, Mandarin Oriental, Grand Hotel Central, Majestic Hotel & Spa, Soho House, H10 Casa Mimosa, El Palace, Catalonia Magdalenes

September Barcelona Essen

Was man in Barcelona im September essen kann

Barcelona ist nicht nur reich an Kultur und Geschichte, sondern auch bekannt für seine einzigartigen Köstlichkeiten, die Schärfe, Gewürze und Meeresfrüchte miteinander verbinden. Einige dieser legendären Gerichte müssen Sie in Barcelona im September unbedingt probieren.

Paella: Dieses kultige Gericht aus Reis und Meeresfrüchten stammt ursprünglich aus Valencia. Es gilt als das Nationalgericht Spaniens und ist in allen Teilen des Landes zu finden. 

Bombas: Das sind kugelgroße Kartoffelkroketten, die mit zwei verschiedenen Soßen serviert werden: einer weißen Knoblauch-Aioli und einer würzigen roten Soße.

Crema Catalana: Die Crema Catalana, auch bekannt als die Creme Brulee Spaniens, ist ein dekadentes Gericht auf Milchbasis. Das Dessert besteht aus Milch, die zu einem Pudding verarbeitet und mit Zitronen- und Orangenschalen aromatisiert wird, was ihm einen besonderen Pfiff verleiht.

Tipps für Ihren Besuch in Barcelona im September

  • Niedrige Übernachtungspreise, günstigere Flüge, weniger Menschenmassen und perfektes Wetter machen den September zu einem idealen Monat für einen Besuch in Barcelona.
  • Wenn Sie andere Festivals im September verpasst haben, besuchen Sie La Mercé oder Festa Major del Poblenou, die später im Monat stattfinden.
  • Die Swab Barcelona Art Fair findet im September statt und ist eine gute Gelegenheit für Amateure, einen Blick in die Welt der Kunst zu werfen.
  • Der Nationalfeiertag Kataloniens hat sich in letzter Zeit zu einer politisch aufgeladenen Feier entwickelt. Es ist zwar ein großartiges kulturelles Erlebnis, daran teilzunehmen, doch sollten Sie sich von Äußerungen gegen die Bewegung fernhalten, es sei denn, Sie sind Katalane oder ein Experte!
  • Viele Einheimische nehmen sich am Nationalfeiertag Kataloniens, der am 9. September stattfindet, frei und fahren nach Barcelona, wo es für September ungewöhnlich voll ist.
  • Der September ist eine gute Zeit für einen Tagesausflug außerhalb Barcelonas und zu den verschiedenen Stränden.
  • Wenn der Sommer vorbei ist, sind die Temperaturen im September ideal für einen Stadtrundgang durch Barcelona. Es gibt eine Reihe von Wandertouren, bei denen Sie die Gaudi-Stätten, das Gotische Viertel und La Ramblas erkunden können.
  • Achten Sie auf Ihren Besitz, denn Kleinkriminalität ist in Barcelona, vor allem in den öffentlichen Verkehrsmitteln, keine Seltenheit.
  • Nehmen Sie einen Regenschirm mit, da es im September zu leichten Schauern kommen kann.
  • Erkundigen Sie sich rechtzeitig nach den Terminen von Veranstaltungen und Festivals und ob sie Eintritt kosten. 
  • Wenn Sie einen Nachtclub besuchen wollen, denken Sie daran, dass in einigen Clubs in Barcelona eine Kleiderordnung gilt.

Häufig gestellte Fragen: Barcelona im September

Ist September eine gute Zeit, um Barcelona zu besuchen?

Ja, Barcelona im September hat kühles, angenehmes Wetter und weniger Touristenmassen.

Was kann man in Barcelona im September am besten unternehmen?

Zu den besten Aktivitäten, die man im September in Barcelona unternehmen kann, gehört der Besuch von Top-Sehenswürdigkeiten wie der Sagrada Familia, dem Camp Nou und dem Casa Batllo und vielen anderen. Sie können auch Barcelonas Themenparks erkunden, sich eine Flamenco-Show ansehen oder einen Tagesausflug machen, während Sie Barcelona im September besuchen.

Ist es in Barcelona im September kalt?

Die durchschnittliche Temperatur in Barcelona liegt im September zwischen 13 und 26 ºC.

Wie heiß ist es in Barcelona im September?

Im September ist es in Barcelona angenehm warm. Die Temperatur schwankt zwischen 26 und 13 ºC.

Kann man in Barcelona im September schwimmen gehen?

Ja, es ist das ideale Wetter zum Schwimmen im September, denn das Meer hat eine angenehme, warme Temperatur von 24 °C. Sehr empfehlenswert, denn es ist weder zu heiß noch zu kalt.

Ist es in Barcelona im September sonnig?

Es ist sonnig mit klarem Himmel, aber das Wetter ist in Barcelona im September nicht zu heiß.

Was sollte man in Barcelona im September anziehen?

Tragen Sie tagsüber leichte Urlaubskleidung wie kurze Hosen, Röcke, T-Shirts und Blusen. In der Nacht, wenn es kühl wird, können Sie lange Hosen oder Oberteile mit Ärmeln und leichte Strickjacken tragen.

Ist es in Barcelona im September regnerisch?

Es gibt ein paar Regentage, etwa 4 Tage in Barcelona im September.

Ist ein Besuch in Barcelona teuer?

Barcelona im September ist preisgünstig, denn es ist Nebensaison. Die Hotel- und Flugpreise sind niedriger als in der übrigen Zeit des Jahres. Sie können einen preiswerten Urlaub planen, indem Sie Ihre Tickets im Voraus online buchen.

Wie sicher ist Barcelona?

Barcelona ist für Touristen im Allgemeinen sicher. Achten Sie jedoch auf Taschendiebe und Kleinganoven. Diebstahlsichere Taschen sind eine gute Investition.

Was kann man im September in Barcelona sehen?

Die Sagrada Familia, der Park Güell, die Casa Vicens und die Casa Milà sind nur einige der vielen Attraktionen, die Sie im September in Barcelona besuchen können, wenn nicht so viele Menschen unterwegs sind.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in Barcelona im September?

Das Mercé-Festival, der katalanische Nationalfeiertag La Diada, die Festa Major del Poblenou und das BAM-Festival sind nur einige der wichtigsten Veranstaltungen in Barcelona im September.

Wie hoch ist die Durchschnittstemperatur in Barcelona im September?

Der durchschnittliche Höchstwert liegt bei 26 °C und der durchschnittliche Tiefstwert bei 13 °C.

Was kann man im September mit Kindern in Barcelona am besten unternehmen?

Nehmen Sie Ihre Kinder mit in die ausgezeichneten Museen Barcelonas, um eine lehrreiche Erfahrung zu machen. Sie können sie auch auf eine kulinarische Tour oder eine Wanderung mitnehmen, damit sie die Kultur Barcelonas besser verstehen. Nehmen Sie sie auf jeden Fall auch mit an die Strände!

Was sind die wichtigsten Feste in Barcelona im September?

Die Festa Major del Poblenou und das BAM-Festival sind die wichtigsten Festivals in Barcelona im September.