Barcelona im November

Eine Reise nach Barcelona im November 2022 | Attraktionen, Events, Erlebnisse

Barcelona ist eine bezaubernde Stadt am Meer, die von Kultur, Kunst und Geschichte durchdrungen ist – ein Erlebnis wie kein anderes. Die Stadt bietet das Beste an Architektur, Museen, Nachtleben und eine unvergleichliche Atmosphäre voller Energie und Aufregung. Jeder Monat in Barcelona ist einzigartig, und in diesem Leitfaden finden Sie die besten Aktivitäten in Barcelona im November. Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus!

Ist November eine gute Zeit, um Barcelona zu besuchen?

Der November ist in ganz Europa und insbesondere in Barcelona ein aufregender Monat. Weihnachten steht vor der Tür und die Luft ist erfüllt von festlicher Stimmung, in der Sie sich sonnen können.

Barcelona im November

Gründe für einen Besuch

  • Kühles und angenehmes Wetter.
  • Weniger Touristenströme
  • Niedrige Preise für Flug und Hotelunterkunft
  • Leere Straßen und Attraktionen, die Sie besuchen können.
  • Probieren Sie die lokalen saisonalen Produkte wie Kastanien, Süßkartoffeln und vieles mehr.
Barcelona Urlaub November

Hinweise

  • Für diejenigen, die die Kälte nicht mögen, könnte das Wetter etwas kühl sein.
  • Die Strände neigen dazu, in dieser Zeit zu kalt zu werden, sodass Sie möglicherweise nicht schwimmen können.
  • Die Tage werden kürzer und die Sonne geht früh unter, sodass Sie möglicherweise früh aufstehen müssen, um den Tag optimal zu nutzen.

Übersicht über das Wetter in Barcelona im November

Barcelona Urlaub November

Mehr über das Wetter in Barcelona im November

Wie warm ist es in Barcelona im November?

In Barcelona ist es im November nicht zu warm. Mit dem Einsetzen des Winters liegt die durchschnittliche Höchsttemperatur bei 18 °C und die durchschnittliche Tiefsttemperatur bei 13 °C.

Kann man im November an den Stränden von Barcelona schwimmen?

Barcelona ist bekannt für seine Strände, aber in den Wintermonaten kann das Wasser zu kalt zum Schwimmen werden. Die durchschnittliche Wassertemperatur in Barcelona liegt im November bei 18 °C, sodass Sie das Schwimmen vielleicht lieber lassen sollten.

Kann es in Barcelona im November regnen?

Die Wahrscheinlichkeit, dass es im November regnet, ist an fast neun Tagen hoch. Die Wolkendecke ist relativ gering, sodass Sie größtenteils einen klaren Himmel erleben werden. Nebel und Schnee sind in Barcelona im November sehr unwahrscheinlich.

Ist es in Barcelona im November windig?

Es weht eine leichte Brise aus dem Norden mit durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten von bis zu 24 km/h, was nicht allzu windig ist.

Die 12 besten Erlebnisse in Barcelona im November

Sagrada Familia Barcelona November
Park Güell Barcelona November
Casa Vicens Barcelona November
November Barcelona Museen

4. Museumsbesuche

Kulturelle Erfahrung

Barcelona ist bekannt für seine vielfältigen Museen. Verbringen Sie Ihren Tag damit, einige der besten Museen Barcelonas zu besuchen, wie das Picasso Museum, das FC Barcelona Museum, die Fundació Joan Miró, das Museu Nacional d'Art de Catalunya und viele mehr. Kunst, Geschichte und Unterhaltung bestimmen jedes dieser Museen, die Ihnen einen Einblick in Barcelonas Erbe und Kultur bieten.

Casa Mila Barcelona November
Casa Batllo Barcelona November
Flamenco Barcelona November

7. Flamenco-Shows

Kulturelle Erfahrung

Ihr Aufenthalt in Barcelona ist unvollständig, wenn Sie sich nicht eine traditionelle Flamenco-Show ansehen. Der Flamenco ist bekannt für seine komplizierten Tanzschritte, den Einsatz der klassischen Flamenco-Gitarre und seine aufwendigen Kostüme. Bei einem Glas Wein können Sie die folkloristischen Traditionen Spaniens genießen. Diese traditionelle spanische Tanzform sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

November Öffnungszeiten: täglich von 17:00 bis 22:30 Uhr

La Rambla Barcelona November

8. La Rambla

Straße der Stadt

Barcelonas beliebteste Straße ist im November wegen des guten Wetters und des geringen Andrangs wunderbar zu erkunden. Bei einem Bummel durch La Rambla stößt man auf Blumenläden, Gelaterias und Süßigkeitenstände der alten Schule. Auf dieser von Bäumen gesäumten zentralen Flaniermeile gibt es bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie ein Mosaik von Joan Miró und den Font de Canaletes, einen Brunnen und beliebten Treffpunkt.

Plaça d’Espanya Barcelona November

9. Plaça d'Espanya

Stadtplatz

Der Plaça d'Espanya ist einer der größten Plätze Barcelonas und bietet den besten Blick auf die Stadt. Er wurde von Josep Amargos entworfen und verfügt über einen wunderschönen Brunnen in der Mitte, der von Josep Maria Jujol, einem Mitarbeiter von Antoni Gaudí, entworfen wurde. Der Plaça d'Espanya ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt.

Montjuic Seilbahn Barcelona November

10. Montjuic-Seilbahn

Seilbahn | Sightseeing

Die Montjuic-Seilbahn bietet Ihnen eine neue Seite Barcelonas abseits des Trubels der Stadt. Die Seilbahn fährt von einer unteren Endstation in der Nähe der Bergstation der Montjuïc-Seilbahn im Montjuïc-Park hinauf auf den Montjuïc-Hügel zu einer Endstation in der Nähe der Burg Montjuïc auf dem Gipfel des Hügels, von wo aus man eine atemberaubende Aussicht hat.

November Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr

Barcelona November

11. Food-Touren

Kulturelle Erfahrung

Barcelona ist bekannt für sein reichhaltiges, leckeres und schmackhaftes Essen. Ob Paella, Bombas oder Patatas Bravas – in Barcelona erwartet Sie an jeder Ecke etwas Leckeres. Erleben Sie die Stadt auf einer kulinarischen Tour, indem Sie an einem Paella-Kochkurs teilnehmen oder einen Stadtrundgang mit Tapas und Wein machen!

Barcelona November wandern

12. Wandern gehen

Natur und Abenteuer

Es gibt nichts Schöneres, als bei dem angenehmen Wetter im November die Natur in Barcelona zu erleben. In ganz Barcelona gibt es mehrere Wanderwege, die herrliche Aussichten bieten und es Ihnen ermöglichen, abseits der Hektik der Stadt einige Zeit in der Natur zu verbringen.

Die besten Erlebnisse in Barcelona im November

Festivals in Barcelona im November

Barcelona Anfang November

La Castanyada

Wann: 30. Oktober bis 2. November

Castanya bedeutet auf Katalanisch Kastanien und ist ein traditionelles Fest, das in Katalonien tief verwurzelt ist. Dieses einzigartige Fest findet in Barcelona einen Monat lang im November statt. Während dieser Zeit kommen Familien zusammen und genießen köstliche Leckereien wie Kastanien, Panellets und Süßkartoffeln.

Barcelona Anfang November

Allerheiligen

Wann: 1. November

Am 1. November bringen die Einheimischen Blumen zu ihren verstorbenen Freunden und Verwandten auf den Friedhöfen. Obwohl es ein düsterer Anlass ist, kommen die Familien zusammen, um die Verstorbenen zu feiern. Wenn Sie Einheimische in Barcelona kennen, sollten Sie sich nicht wundern, wenn Sie zu den Feierlichkeiten eingeladen werden, die von köstlichem Essen begleitet werden.

Wichtige Infos für Ihre Reise nach Barcelona im November

Wissenswertes
Kleiderwahl
Gepäck
Unterwegs in Barcelona
Unterkunft
Essen
Barcelona Urlaub November

Zeitzone: GMT +2

Währung: Euro, EUR, €

Ländervorwahl: +34

Notrufnummern: 112

Barcelona Urlaub November

Was man im November in Barcelona anziehen sollte

  • Da der November ein Übergangsmonat ist, kann das Wetter von kühl bis leicht warm reichen.
  • Tragen Sie Kleidungsschichten, die Sie im Laufe des Tages je nach Wetterlage an- und ausziehen können.
  • Nehmen Sie Shorts, Röcke und Hosen mit.
  • Nehmen Sie Jacken, Strickjacken, Schals und leichte Mäntel mit, die Sie überwerfen können, wenn Sie ein leichtes Frösteln in der Luft spüren.
Barcelona Urlaub November

Was man im November in Barcelona einpacken sollte

  • Netzadapter: Ein Stecker vom Typ F (geerdet) oder ein Stecker vom Typ C (nicht geerdet).
  • Kleidung: Shorts, Hosen, Röcke, Blusen, leichte Jacken, Mäntel, Strickjacken und Schals. Im November ist es in Barcelona wichtig, mehrere Schichten zu tragen.
  • Bequeme Schuhe.
  • Ein Regenschirm für den Fall, dass es regnet.
  • Ein Rucksack für den Tag mit genügend Fächern für alle Ihre Sachen.
Barcelona Urlaub November

Barcelona im November erkunden

Mit der Metro: Die Metro Barcelona ist ein ausgedehntes elektrisches Schienennetz. Es verläuft größtenteils unterirdisch und hat acht Linien und 161 Stationen. Metro-Karte.

Mit dem Bus: Mit 200 Linien, die bis spät in die Nacht fahren und die Stadt weitgehend abdecken, ist es bequem und kostengünstig, Barcelona mit dem Bus zu erkunden. Stadtbusplan.

Mit der (Stand-)Seilbahn: In Barcelona gibt es drei Seilbahnlinien, mit denen Sie die majestätische Aussicht auf die Stadt genießen können. Zwei Linien führen nach Tibidabo, während die andere zum Montjuïc führt.

Zu Fuß: Barcelona zu Fuß zu erkunden, ist angesichts der Temperaturen vor allem im November eine gute Idee. Viele Sehenswürdigkeiten sind nicht weit voneinander entfernt und eignen sich perfekt für einen Spaziergang.

Hotel Barcelona November

Unterkünfte in Barcelona im November

Eine kosmopolitische Stadt wie Barcelona hat für jede Art von Reisenden eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten zu bieten. Ob Sie mit einem kleinen Budget reisen oder sich einen Luxusurlaub gönnen möchten, hier finden Sie einige der besten Unterkünfte in Barcelona für den Monat November.

Günstige Hotels: Hostal Boqueria, Vincci Bit, Hotel Oasis, Casa Kessler, Violeta Boutique

Mittelklassehotels: Murmuri Residence Mercader, Hotel Cuatro Naciones, Mayerling Schumann Barcelona

Luxushotels: Mercer Hotel, Mandarin Oriental, Grand Hotel Central, Majestic Hotel & Spa, Soho House

Barcelona Urlaub November

Was man in Barcelona im November essen kann

Barcelona ist voll von köstlichen Delikatessen, die Ihren Gaumen auf eine unvergessliche Reise mitnehmen werden! Probieren Sie einige dieser kultigen Gerichte in Barcelona im November

Paella: Dieses kultige Gericht aus Reis und Meeresfrüchten stammt ursprünglich aus Valencia. Es gilt als Spaniens Nationalgericht.

Bombas: Das sind kugelgroße Kartoffelkroketten, die mit zwei verschiedenen Soßen serviert werden: einer weißen Knoblauch-Allioli und einer würzigen roten Soße.

Pa amb Tomàquet: Dieses einfache, aber köstliche Gericht ist ein Grundnahrungsmittel in Spanien. Es besteht aus Brot, das mit Knoblauch und dem Saft einer Tomate eingerieben wird.

Escalivada: Bei diesem Gericht werden Auberginen und rote Paprika über einem offenen Holzfeuer gegrillt und auf geröstetem Brot serviert.

Tipps für Ihren Besuch in Barcelona im November

  • Der November ist eine gute Reisezeit. Erwarten Sie niedrige Übernachtungspreise und weniger Menschenmassen an den Hauptattraktionen.
  • Am 1. November ist Allerheiligen, und viele Geschäfte und Einrichtungen können geschlossen sein.
  • Nehmen Sie mehrere Kleidungsschichten mit, damit Sie sich im November wohl fühlen.
  • Gehen Sie nicht schwimmen, wenn Ihnen kaltes Wasser unangenehm ist, da das Wasser im November recht kühl ist.
  • Achten Sie auf Ihren Besitz, denn Kleinkriminalität ist in Barcelona, vor allem in den öffentlichen Verkehrsmitteln, sehr verbreitet.
  • Nehmen Sie einen Regenschirm mit, da es im November zu leichten Schauern kommen kann.
  • Erkundigen Sie sich rechtzeitig nach den Terminen von Veranstaltungen und Festivals und ob sie Eintritt kosten. 
  • Wenn Sie einen Nachtclub besuchen wollen, denken Sie daran, dass in einigen Clubs in Barcelona eine Kleiderordnung gilt.

Häufig gestellte Fragen: Barcelona im November

Ist November eine gute Zeit, um Barcelona zu besuchen?

Ja, Barcelona im November hat ein kühles, angenehmes Wetter und weniger Touristenmassen.

Was sind die besten Erlebnisse in Barcelona im November?

Zu den besten Aktivitäten, die man im November in Barcelona unternehmen kann, gehört der Besuch von Top-Sehenswürdigkeiten wie der Sagrada Familia, dem Camp Nou und dem Casa Batlló und vielen anderen. Sie können auch Barcelonas Themenparks erkunden, sich eine Flamenco-Show ansehen oder einen Tagesausflug machen, während Sie Barcelona im November besuchen.

Ist Barcelona im November kalt?

Die Durchschnittstemperatur in Barcelona liegt im November zwischen 8 und 18 ºC.

Wie heiß ist es in Barcelona im November?

In Barcelona ist es im November im Allgemeinen kühl und angenehm. Die Temperatur schwankt zwischen 8 und 18 ºC.

Kann man in Barcelona im November schwimmen gehen?

Die Wassertemperatur ist aufgrund des wechselhaften Wetters in Barcelona im November im Allgemeinen kühl. Wenn Sie also mit dem Schwimmen in kaltem Wasser zurechtkommen, können Sie es ausprobieren.

Ist es in Barcelona im November sonnig?

Es ist sonnig mit klarem Himmel, aber das Wetter in Barcelona ist im November nicht gerade heiß.

Welche Kleidung sollte man im November in Barcelona tragen?

Es ist wichtig, dass Sie sich im November in Barcelona in mehreren Schichten kleiden, damit Sie je nach Wetterlage tagsüber eine Jacke aus- oder anziehen können.

Ist es in Barcelona im November regnerisch?

Im November gibt es in Barcelona einige Regentage.

Ist ein Besuch in Barcelona teuer?

Barcelona im November ist preisgünstig, denn es ist Nebensaison. Die Hotel- und Flugpreise sind niedriger als in der übrigen Zeit des Jahres. Sie können einen preiswerten Urlaub planen, indem Sie Ihre Tickets im Voraus online buchen.

Wie sicher ist Barcelona?

Barcelona ist für Touristen im Allgemeinen sicher. Achten Sie auf Taschendiebe und Gelegenheitsdiebe.

Was kann ich im November in Barcelona sehen?

Die Sagrada Familia, der Park Güell, die Casa Vicens und die Casa Milà sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die Sie im November in Barcelona besuchen können, wenn nicht so viele Menschen unterwegs sind.

Was sind die wichtigsten Veranstaltungen in Barcelona im November?

Barcelona Jazz Festival, Independent Film Festival of Barcelona, La Castanyada sind einige der wichtigsten Veranstaltungen in Barcelona im November.

Wie hoch ist die Durchschnittstemperatur in Barcelona im November?

Der durchschnittliche Höchstwert liegt bei 12 bis 18 °C.

Was sind die besten Aktivitäten mit Kindern in Barcelona im November?

Nehmen Sie Ihre Kinder mit in die ausgezeichneten Museen Barcelonas, um eine lehrreiche Erfahrung zu machen. Sie können sie auch auf eine kulinarische Tour oder eine Wanderung mitnehmen, damit sie die Kultur Barcelonas besser verstehen.

Was sind die wichtigsten Feste in Barcelona im November?

La Castanyada und Allerheiligen sind die wichtigsten Feste in Barcelona im November.